Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Erfurt gewinnt Verfolger-Duell gegen Osnabrück 3:1

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Erfurt gewinnt Verfolger-Duell gegen Osnabrück 3:1

28.09.2013, 16:49 Uhr | dpa

Erfurt (dpa) - Der FC Rot-Weiß Erfurt hat am Samstag in der 3. Fußball-Liga das Verfolger-Duell der Spitzengruppe gegen den VfL Osnabrück 3:1 (1:1) gewonnen.

Vor 5620 Zuschauern sorgte André Laurito (27.) per Flachschuss für Erfurts Führung. Doch unmittelbar vor der Pause glich Adriano Grimaldi (45.+2), der bereits den Pfosten getroffen hatte, mit einem 16-Meter-Schuss unhaltbar aus. Erfurt ging durch einen Elfmeter von Nils Pfingsten-Reddig (58.) erneut in Führung. Aykut Öztürk war zuvor im Strafraum gefoult worden. Für die Entscheidung sorgte Rafael Czichos (77.). Osnabrücks Nicolas Feldhahn sah in der vorletzten Minute wegen Fouls noch die Rote Karte.

Osnabrück war im ersten Durchgang die dominierende Mannschaft und besaß auch die besseren Tormöglichkeiten. Danach wurde Erfurt wesentlich stärker und verdiente sich den Erfolg. Marco Engelhardt scheiterte in der 84. Minute mit einem Handelfmeter an Gäste-Torwart Daniel Heuer Fernandez.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017