Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Kickers holen beim 1:1 einen Punkt in Duisburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Kickers holen beim 1:1 einen Punkt in Duisburg

02.11.2013, 16:44 Uhr | dpa

Duisburg (dpa) - Die Stuttgarter Kickers haben am 15. Spieltag der 3. Fußball-Liga einen Auswärtspunkt geholt. Die Schwaben kamen beim MSV Duisburg zu einem 1:1 (0:0).

Vor 12 019 Zuschauern fielen die Tore erst in der Schlussphase: Elia Soriano brachte die Stuttgarter in der 83. Minute in Führung, Phil Ofosu-Ayeh (88.) glich für die Gastgeber aus. Die Stuttgarter Kickers bleiben trotz des Punktgewinns auf Abstiegsrang 18, Duisburg ist Elfter.

Für Duisburg hatte schon nach sieben Minuten Phil Ofosu-Ayeh die Führung auf dem Fuß, doch Kickers-Torwart Markus Krauss parierte. In der 28. Minute wehrte Krauss gegen den frei stehenden Sascha Dum ab. Nach dem Wechsel verpassten Marcos Alvarez (48.), Soriano (59.) und Sandrino Braun (81.) die Führung für die Stuttgarter. Duisburg kam seinerseits in der 60. Minute zu einer Doppelchance, die Krauss erst gegen Kingsley Onuegbu und im Nachfassen gegen Athanasios Tsourakis vereitelte. In die Drangphase der Gastgeber setzten die Kickers einen Konter, den Soriano nach Vorlage von Alvarez abschloss. Doch Duisburg schlug noch zurück.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal