Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Wiesbaden auch im sechsten Spiel in Serie ohne Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Wiesbaden auch im sechsten Spiel in Serie ohne Sieg

02.11.2013, 16:55 Uhr | dpa

Wiesbaden (dpa) - Der SV Wehen Wiesbaden bleibt auch im sechsten Spiel hintereinander ohne Sieg. Die Hessen trennten sich in der 3. Fußball-Liga mit 1:1 (1:1) vom SSV Jahn Regensburg.

Vor 2613 Zuschauern brachte Jonatan Kotzke (14.) die Gäste per Strafstoß in Führung. Tobias Jänicke (34.) glich für die Gastgeber aus. Wiesbaden verharrt auf dem siebten Tabellenplatz, Regensburg rückte vom 16. auf den 15. Platz vor.

Als Jahn-Akteur Kotzke in der 14. Minute an der Strafraumgrenze zu Fall gebracht wurde, zeigte Schiedsrichter Tobias Reichel auf den Elfmeterpunkt. Der Gefoulte trat selbst an und versenkte den Ball mit einem straffen Schuss in der Torwartecke. Die Gastgeber hatten in der Folge weniger Spielanteile, nutzen aber einen Abwehrfehler resolut aus: Nach einem Doppelpass mit Nils-Ole Book erzielte Stürmer Jänicke den Ausgleich. In der zweiten Halbzeit versuchten die Wiesbadener den Druck zu erhöhen, schafften es aber meistens nur bis zur Strafraumgrenze.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal