Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Papst Franziskus empfängt FIFA-Chef Blatter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Am 22. November 2013  

FIFA-Präsident Blatter trifft sich mit Papst Franziskus

05.11.2013, 17:08 Uhr | sid, dpa

Papst Franziskus empfängt FIFA-Chef Blatter . FIFA-Präsident Joseph Blatter (li.) und Papst Franziskus treffen sich am 22. November im Vatikan.  (Quelle: dpa)

FIFA-Präsident Joseph Blatter (li.) und Papst Franziskus treffen sich am 22. November im Vatikan. (Quelle: dpa)

FIFA-Präsident Joseph S. Blatter wird am 22. November von Papst Franziskus im Vatikan in Privataudienz empfangen. Der argentinische Pontifex hatte zuletzt den Sport als "Geschenk Gottes" und als Möglichkeit bezeichnet, die eigenen Talente zu verwerten. Zudem hatte der Papst im August bereits die Nationalmannschaften Italiens und seines Heimatlandes bei einer privaten Audienz im Apostolischen Palast getroffen.

In einem erst kürzlich veröffentlichten Brief nennt der Chef des Weltverbandes das Oberhaupt der katholischen Kirche als einen "passionierten Beobachter" des Fußballs.

Franziskus ist großer Fan von San Lorenzo

Franziskus ist seit seiner Jugend Anhänger des argentinischen Erstligisten San Lorenzo, der von seinen Fans auch "Die Heilige" genannt wird. Blatter, selbst römisch-katholisch, hatte zuvor um die Audienz in Rom gebeten. Erst kürzlich hatte Blatter nach einem kuriosen Streit mit Real-Superstar Cristiano Ronaldo für Schlagzeilen gesorgt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal