Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Löws Personalsorgen - Klose verletzt, Özil erkrankt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Löws Personalsorgen - Klose verletzt, Özil erkrankt

11.11.2013, 12:09 Uhr | dpa

Löws Personalsorgen - Klose verletzt, Özil erkrankt. Miroslav Klose fällt wohl mit einer ausgerenkten Schulter für das DFB-Team aus.

Miroslav Klose fällt wohl mit einer ausgerenkten Schulter für das DFB-Team aus. Foto: Ettore Ferrari. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Fußball-Bundestrainer Joachim Löw plagen vor den Länderspiel-Klassikern gegen Italien und England personelle Sorgen. Miroslav Klose hat sich in Italien beim 1:1 mit Lazio Rom gegen den FC Parma eine Schulterverletzung zugezogen.

Der 35-Jährige flog aber aus Rom nach München zum Nationalteam, um sich von den DFB-Ärzten untersuchen zu lassen. "Man kann nicht sagen, ob er ausfällt", berichtete Löw in München. Nach Per Mertesacker klagt auch dessen Arsenal-Kollege Mesut Özil über Grippesymptome. Das Duo konnte deshalb zunächst nicht aus London anreisen. "Von Arztseite hieß es, es wäre schlecht, wenn sie fliegen müssen", sagte Löw.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal