Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

DFB-Elf droht bei WM Duell mit Italien oder Niederlande

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

DFB-Elf droht bei WM Duell mit Italien oder Niederlande

14.11.2013, 12:59 Uhr | dpa

DFB-Elf droht bei WM Duell mit Italien oder Niederlande. Bundestrainer Joachim Löw und der DFB-Elf drohen bei der WM schwere Gruppengegner.

Bundestrainer Joachim Löw und der DFB-Elf drohen bei der WM schwere Gruppengegner. Foto: Sven Hoppe. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Angesichts der nahezu perfekten WM-Qualifikation von Uruguay droht Deutschland bei der Auslosung zur Fußball-WM eine Gruppe mit dem Erzrivalen Niederlande oder Angstgegner Italien.

Die "Urus" werden - so Jordanien nach dem 0:5 im Playoff-Hinspiel nicht noch ein Wunder vollbringt - bei der Auslosung am 6. Dezember im Atlantik-Badeort Costa do Sauípe entsprechend ihrer Weltranglistenposition gesetzt sein. Die Niederlande finden sich dagegen wie Italien (beide im FIFA-Ranking auf Platz acht) und England (10.) im zweiten Topf wieder.

Die FIFA nimmt die Gruppeneinteilung entsprechend der Weltrangliste vor. Neben Gastgeber Brasilien wären demnach Spanien, Deutschland, Argentinien, Kolumbien, Belgien, Uruguay und die Schweiz auf den Plätzen eins bis sieben gesetzt. Im schlimmsten Fall wäre für Philipp Lahm und Co. eine absolute Hammergruppe mit Italien, der Elfenbeinküste und den US-Boys von Jürgen Klinsmann möglich.

Der Fußball-Weltverband (FIFA) teilt die weiteren 24 WM-Teilnehmer in drei Töpfe à acht Teams ein. Dabei werden neben sportlichen auch regionale Kriterien zurate gezogen. So dürfen in jeder WM-Gruppe nur maximal zwei Mannschaften aus Europa sein. Sollten sich Portugal, Griechenland und Kroatien in den Playoffs durchsetzen, könnte Frankreich bei einer erfolgreichen Qualifikation nach derzeitigem Stand gar den Topf mit den acht Europa-Vertretern verfehlen. Dann läge auch eine pikante Gruppe mit den Ex-Weltmeistern Brasilien, Italien und Frankreich im Bereich des Möglichen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal