Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Wehen Wiesbaden mit glücklichem Punkt gegen BVB II

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Wehen Wiesbaden mit glücklichem Punkt gegen BVB II

23.11.2013, 16:32 Uhr | dpa

Wiesbaden (dpa) - Der SV Wehen Wiesbaden hat in der 3. Fußball-Liga wichtige Punkte im Kampf um einen Aufstiegsplatz vergeben. Die Hessen kamen auf eigenem Platz nicht über ein 1:1 (0:0) gegen Borussia Dortmund II hinaus.

Vor rund 2500 Zuschauern brachte Tammo Harder die Dortmunder in der 48. Minute in Führung. Martin Röser gelang in der 71. Minute der Ausgleich. Die Gastgeber bleiben nach dem Remis Fünfter, Dortmund verbesserte sich auf Rang 13.

Die Gastgeber zeigten sich in der ersten Halbzeit zwar spielerisch überlegen, doch die Dortmunder hatten die klareren Torchancen. Marvin Ducksch allein hätte die Gäste zweimal in Führung bringen können: In der 21. Minute scheiterte er frei stehend an Torwart Markus Kolke, in der 32. Minute schoss er aus zwölf Metern knapp daneben. Kurz nach dem Seitenwechsel schloss Harder einen Konter zur Führung für den BVB ab. Ducksch verpasste in der 52. Minute erneut gegen Kolke das 2:0. Stattdessen kamen die Hessen zum Ausgleich: Dortmunds Verteidiger Marian Sarr unterlief einen langen Ball, den Röser ins Tor lupfte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal