Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

1:1 gegen Chemnitz: Kiel elfmal in Serie sieglos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

1:1 gegen Chemnitz: Kiel elfmal in Serie sieglos

23.11.2013, 16:34 Uhr | dpa

Kiel (dpa) - Aufsteiger Holstein Kiel hat in der 3. Fußball-Liga das Siegen verlernt. Die Norddeutschen kamen vor 4309 Zuschauern im eigenen Stadion nicht über ein 1:1 (0:0) gegen den Chemnitzer FC hinaus.

Kiel hat damit zum elften Mal hintereinander nicht gewonnen. Maik Kegel hatte die Gäste in der 65. Minute in Führung gebracht. Sieben Minuten später gelang Fiete Sykora (72.) der Ausgleich. Nach 17 Spieltagen bleibt Kiel auf Tabellenplatz 15, Chemnitz belegt den 17 Rang.

Die Gastgeber spielten in der ersten Hälfte überlegen. In der 11. Minute verfehlte Fabian Wetter das Chemnitzer Tor mit einem Kopfball ebenso knapp wie kurz darauf Sykora auf der anderen Seite. Nach der Pause blieben die Kieler überlegen, doch ein Schuss von Kegel aus 20 Metern ins rechte untere Toreck stellte den Spielverlauf auf den Kopf. Der verdiente Ausgleich fiel nach einer Ecke: Einen verunglückten Schuss von Tim Dannerberg köpfte Sykora ins Tor. Klare Tormöglichkeiten blieben danach trotz großen Kieler Drucks aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal