Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Osnabrück verliert 0:2 gegen Heidenheim

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Osnabrück verliert 0:2 gegen Heidenheim

30.11.2013, 16:46 Uhr | dpa

Heidenheim (dpa) - Der 1. FC Heidenheim hat in der 3. Fußball-Liga seinen Neun-Punkte-Vorsprung an der Tabellenspitze verteidigt. Gegen den VfL Osnabrück gelang dem Spitzenreiter vor 7200 Zuschauern ein 2:0 (1:0)-Heimsieg. Patrick Mayer (36.) markierte das Führungstor.

Nach einem Eckball von Julius Reinhardt legte Tim Göhlert per Kopf für Mayer auf, der nur noch einschieben brauchte. Die Pausenführung war angesichts der Spielanteile verdient. Danach steigerten sich die Osnabrücker, doch vorm gegnerischen Tor fehlte es ihnen an Durchschlagskraft. Smail Morabit (84.), der einen Fehler von VfL-Abwehrspieler Sebastian Neumann nutzte, entschied die Partie.

Nach diesem technischen Fehler der Gäste war den Platzherren der 13. Saisonsieg nicht mehr zu nehmen. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz 3 wuchs nun bereits auf 13 Punkte, zu den Nichtaufstiegsrängen gar auf 14. Osnabrück fiel dagegen durch die siebte Saisonniederlage von siebten auf den neunten Platz zurück.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
42.000 Tonnen schwer 
70.000 PS treiben gigantischen Koloss an

Bis zu 40 Luftfahrzeuge können an Deck transportiert werden. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal