Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

HSV-Sportchef rät: Adler und Weidenfeller zur WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

HSV-Sportchef rät: Adler und Weidenfeller zur WM

04.12.2013, 14:06 Uhr | dpa

HSV-Sportchef rät: Adler und Weidenfeller zur WM. René Adler beim Training der Nationalmannschaft.

René Adler beim Training der Nationalmannschaft. Foto: Andreas Gebert. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Sportchef Oliver Kreuzer vom Hamburger SV plädiert für René Adler und Roman Weidenfeller als Stellvertreter von Manuel Neuer im WM-Tor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

"Die WM wird ein brutales Turnier, vier Wochen auf höchstem Niveau. Da braucht man absolute Top-Qualität", sagte Kreuzer der "Sport Bild" und riet Bundestrainer Joachim Löw: "Für mich wäre das nicht der Moment, einen jungen Torwart mal reinschnuppern zu lassen." Er gehe davon aus, dass sowohl HSV-Torhüter Adler als auch Dortmunds Schlussmann Weidenfeller neben Neuer zum WM-Aufgebot gehören werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal