Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Unterhaching gegen Spitzenreiter Heidenheim chancenlos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Unterhaching gegen Spitzenreiter Heidenheim chancenlos

06.12.2013, 21:36 Uhr | dpa

Unterhaching (dpa) - Die SpVgg Unterhaching hat am Freitagabend in der 3. Fußball-Liga gegen Spitzenreiter 1. FC Heidenheim nahezu keine Chance auf einen Punktgewinn gehabt. Vor 1900 Zuschauern unterlagen die Rand-Münchner 0:3 (0:2).

Die Gäste gingen durch einen gekonnten Direktschuss von Patrick Mayer (20.) in Führung. Die Flanke dazu hatte Sebastian Griesbeck serviert. Mayer (31.) sorgte auch für das 0:2, als er der kompletten gegnerischen Abwehr enteilte. Ausgerechnet der ehemalige Unterhachinger Florian Niederlechner (68.) erhöhte zum Endstand. Der Einwechsler staubte nach einem scharfen Schuss von Smail Morabit ab.

Die jungen Gastgeber hatte gegen den Tabellenführer fast ständig das Nachsehen, obwohl sie sich durchaus bemühten. Vor dem gegnerischen Tor erwiesen sich die dominierenden Heidenheimer als clever und effektiv, in der Abwehr standen sie sehr sicher. Unterhaching bleibt trotz der Heimschlappe und zugleich der dritten Niederlage in Serie vorerst Tabellensechster.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017