Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Brasiliens Quartier bei der WM 2006 in Deutschland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Brasiliens Quartier bei der WM 2006 in Deutschland

13.12.2013, 14:20 Uhr | dpa

Brasiliens Quartier bei der WM 2006 in Deutschland. Brasilien stieg 2006 im Kempinski-Hotel Falkenstein in Königstein am Taunus ab.

Brasilien stieg 2006 im Kempinski-Hotel Falkenstein in Königstein am Taunus ab. Foto: Boris Roessler. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Anders als das DFB-Team für die Fußball-WM 2014 in Brasilien wählten die Brasilianer für das Turnier 2006 in Deutschland nicht eine neu gebaute Anlage, sondern eine Unterkunft mit langer Geschichte.

Sie logierten zu Beginn der WM in der hessischen Taunus-Gemeinde Königstein. Dort bezog der fünfmalige Weltmeister im Luxushotel Kempinski Falkenstein sein offizielles WM-Quartier für die Vorrunde. Die Besonderheit des Hotels sind die unterirdischen Gänge aus Kaiser Wilhelms II. Zeiten, die die Gebäude verbinden - insgesamt 1500 Meter lang.

Die "Seleção" konnte Wasser aus der hauseigenen Quelle trinken und sich die Getränke von Deutschlands Barkeeper des Jahres mixen lassen. Ewald Stromer wollte den Brasilianern möglichst originalgetreue alkoholfreie Mixgetränke zubereiten. Im Internet hatte er eine Firma ausfindig gemacht, die exotische Früchte vor Ort reif erntet, püriert, schockgefriert und nach Europa exportiert.

Auch ansonsten war für das Wohlbefinden gesorgt. Im 1200 Quadratmeter großen, denkmalgeschützten "Health & Beauty Center" konnten sich die Brasilianer die Muskeln kneten lassen. Von der Terrasse des Fünf-Sterne-Superior-Hauses sahen Ronaldinho und Co. durch eine Waldschneise die Skyline von Frankfurt. In dem Hotel im Englischen Landhaus-Stil standen 41 Hotelzimmer, 19 Suiten und 45 Appartements zur Verfügung.

Nach ihrem Aufenthalt in Königstein zogen die brasilianischen Fußballer nach Bergisch Gladbach ins Schlosshotel Lerbach um. Vor dem Viertelfinal-Aus gegen Frankreich übernachteten sie im Arabella Sheraton Grand Hotel in Frankfurt/Main.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal