Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Generalsekretär verrät: WM 2022 in Katar findet im Winter statt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Chaos bei der FIFA  

Findet die WM 2022 im Winter statt?

08.01.2014, 14:17 Uhr | dpa, sid

Generalsekretär verrät: WM 2022 in Katar findet im Winter statt. Jérôme Valcke und Jim Boyce (re.) sorgen mit unterschiedlichen Aussagen für Unruhe bei der FIFA. (Quelle: dpa)

Jérôme Valcke und Jim Boyce (re.) sorgen mit unterschiedlichen Aussagen für Unruhe bei der FIFA. (Quelle: dpa)

Die umstrittene WM in Katar soll nach Angaben von FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke nicht im Sommer 2022 stattfinden. Stattdessen solle die Endrunde "zwischen dem 15. November und spätestens dem 15. Januar" ausgetragen werden, sagte Valcke dem französischen Radiosender France Info.

Ob dies in der Saison 2021/22 oder 2022/23 geschehen soll, ließ der Franzose offen. Die endgültige Entscheidung über den Zeitpunkt fällt das Exekutivkomitee des Weltverbandes.

Die FIFA relativierte Valckes Aussagen wenig später. "Der Beratungsprozess wird nicht überstürzt und bekommt die notwendige Zeit, alle relevanten Elemente in Betracht zu ziehen", teilte die FIFA in einer schriftlichen Erklärung mit. Der genaue Zeitpunkt werde wie geplant erst nach der Weltmeisterschaft diesen Sommer in Brasilien getroffen. Vizepräsident Jim Boyce zeigte sich "schockiert" über die Valcke-Äußerungen und verwies auf die Entscheidungsgewalt der Exekutive. "Stand jetzt bleibt das Turnier im Sommer", sagte der Nordire dem TV-Sender Sky Sport.

Valcke plaudert Details aus

In den Wintermonaten sei das Wetter mit Temperaturen um die 25 Grad in dem Wüstenstaat am erträglichsten, sagte Valcke. "Das wird nicht Juni/Juli sein. Offen gesagt, ich denke, es wird zwischen dem 15. November und spätestens dem 15. Januar gespielt werden. Wenn sie zwischen dem 15. November und Ende Dezember spielen, dann ist das der Zeitraum, in dem die Wetterverhältnisse am besten sind. Da spielen sie mit Temperaturen, die denen eines etwas wärmeren Frühlings in Europa entsprechen. Sie spielen mit einer Durchschnittstemperatur von 25 Grad. Das ist perfekt, um Fußball zu spielen", sagte Valcke.

Anfang Oktober hatte die FIFA eine Task Force gegründet, die bis Ende 2014/Anfang 2015 den geeigneten Termin finden und bei ihrem Entscheidungsprozess die Meinung von Spielern, Vereinen, Ligen, Verbänden, Sponsoren und Medien einbeziehen soll.

FIFA-Präsident Joseph Blatter hatte sich aus Respekt vor "der olympischen Organisation" für einen Termin Ende 2022 ausgesprochen, der nicht mit den Winterspielen kollidiert.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Die WM 2022 in Katar soll im Winter stattfinden. Was halten Sie von dieser Entscheidung der FIFA?
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal