Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Homosexualität im Fußball: Theo Zwanziger wünscht sich normalen Umgang

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Zwanziger: "Es bleibt ein langwieriger Prozess"

09.01.2014, 14:20 Uhr | dpa

Homosexualität im Fußball: Theo Zwanziger wünscht sich normalen Umgang . Der ehemalige DFB-Präsident Theo Zwanziger wünscht sich Normalität gegenüber Homosexualität auch im Fußball.

Der ehemalige DFB-Präsident Theo Zwanziger wünscht sich Normalität gegenüber Homosexualität auch im Fußball. Foto: Wolfgang Kumm. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Ein normaler Umgang mit Homosexualität im deutschen Fußball bleibt für den ehemaligen DFB-Präsidenten Theo Zwanziger "ein langwieriger Prozess".

Er wünsche sich, dass Normalität irgendwann im Fußball einkehre, "dass die sexuelle Orientierung eines Spielers Privatsache ist und diese niemanden irgendetwas angeht", sagte er in einem Interview der "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Der Spitzensport sei durchaus in der Lage, diese Normalität in der breiten Gesellschaft zu installieren.

Nachdem der ehemalige deutsche Nationalspieler Thomas Hitzlsperger seine Homosexualität öffentlich gemacht hatte, betonte Zwanziger: "Seine Entscheidung, dies in dieser Form zu tun, ist ein weiterer Schritt für die Entkrampfung des Fußballs, wo solche Themen noch immer viel zu stark tabuisiert werden, wo die Stadien noch immer viel zu sehr von Homophobie geprägt sind."

Hitzlsperger hofft, dass er mit seinem Schritt in die Öffentlichkeit "jungen Spielern und Profisportlern Mut machen kann", wie der 31-Jährige in einem Video auf seiner Homepage sagte. "Profisport und Homosexualität schließen sich nicht aus, davon bin ich überzeugt." In einem Interview der Wochenzeitung "Die Zeit" hatte der ehemalige Fußballprofi zuvor öffentlich erklärt, schwul zu sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal