Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Holstein Kiel feiert ersten Heimsieg seit August

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Holstein Kiel feiert ersten Heimsieg seit August

08.02.2014, 16:46 Uhr | dpa

Kiel (dpa) - Holstein Kiel hat in der 3. Fußball-Liga seinen ersten Heimsieg seit dem 31. August gefeiert. Der Aufsteiger gewann mit 3:0 (2:0) gegen Preußen Münster gewonnen.

Vor 4504 Zuschauern sorgten Marc Heider (22., 74.) und Fiete Sykora (45.+1) für den ersten Erfolg im eigenen Stadion seit dem sechsten Spieltag. Die Norddeutschen überholten Münster in der Tabelle und kletterten vom 18. auf den 15. Tabellenplatz. Die Westfalen rutschten vom 14. auf den 16. Rang ab.

Ungeachtet der Tabellensituation lautstark von den Rängen angefeuert, gingen die Kieler engagiert in die Partie. Patrick Herrmann setzte sich auf der rechten Seite durch und spielte den Ball flach auf Heider, der aus sieben Metern ins lange Eck zum 1:0 traf. Kurz vor der Halbzeit traf Sykora nach einer Flanke mit dem Kopf. Die Münsteraner ergaben sich zusehends ihrem Schicksal. Nachdem Heider ebenfalls mit dem Kopf getroffen hatte, war das Spiel endgültig entschieden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal