Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Regensburg dreht Rückstand zu 2:1 gegen BVB II

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Regensburg dreht Rückstand zu 2:1 gegen BVB II

08.02.2014, 16:56 Uhr | dpa

Regensburg (dpa) - Jahn Regensburg hat in der 3. Fußball-Liga einen Rückstand noch einen 2:1 (0:1)-Heimerfolg gegen die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund gewandelt.

Vor 3661 Zuschauern gelang Evans Nyarko (35.) nach Eckball die Dortmunder Führung. Doch Giono Windmüller (61.) gelang der Ausgleich, ehe Romas Dressler (73.) den Siegtreffer markierte. Mit dem Heimerfolg sind die Regensburger fünfmal hintereinander ungeschlagen. Dadurch kletterten sie in der Tabelle um zwei Ränge auf Platz acht. Für die abstiegsbedrohten Dortmunder war es die dritte Niederlage in Serie.

Trotz des Rückstands zur Pause waren die Gastgeber im ersten Spielabschnitt die aktivere Mannschaft, machte aber nichts aus ihren Möglichkeiten. Das änderte sich nach der Pause. Das Regensburger Tor zum 1:1 war das Produkt zweier Einwechsler: Aios Aosman bereitete für Windmüller vor. Beim 2:1 konnte Dressler unbedrängt einschieben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal