Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Saarbrücken stürzt Unterhaching in die Krise 

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Saarbrücken stürzt Unterhaching in die Krise 

15.02.2014, 16:29 Uhr | dpa

Leipzig (dpa) - Fuat Kilic hat ein gelungenes Trainer-Debüt beim 1. FC Saarbrücken gefeiert. Sein Team gewann in der 3. Fußball-Liga mit 1:0 (1:0) gegen die SpVgg Unterhaching.

Vor 3328 Zuschauern erzielte Marcel Ziemer (7.) das Tor des Tages für die Saarländer. Der bisherige Co-Trainer Kilic hatte nach dem Rücktritt von Milan Sasic am Montag den Chefposten übernommen. Die Saarbrücker hatten zuvor fünf Spiele in Serie verloren, bleiben aber auch nach dem Sieg Tabellenletzter. Die Hachinger fielen vom 13. auf den 15. Platz. Vier Punkte lautet ihre magere Ausbeute aus den letzten neun Spielen.

Saarbrücken begann furios. Nach einem Freistoß parierte Unterhachings Torwart Korbinian Müller einen Kopfball. Aber Ziemer war zur Stelle und schob zur Führung ein. Unterhaching versuchte anschließend immer wieder das Spiel an sich zu reißen, agierte aber zu ideenlos. Die Saarbrücker hielten hochmotiviert mit viel Lauf- und Kampfbereitschaft dagegen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal