Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Heidenheim schlägt Schlusslicht Saarbrücken mit 2:1

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Heidenheim schlägt Schlusslicht Saarbrücken mit 2:1

22.02.2014, 16:23 Uhr | dpa

Heidenheim (dpa) - Der 1. FC Heidenheim marschiert in der 3. Fußball-Liga unbeirrt Richtung 2. Liga. Der Spitzenreiter gewann gegen Tabellenschlusslicht 1. FC Saarbrücken mit 2:1 (1:0).

Vor 8500 Zuschauern in der Voith-Arena brachte Kapitän Marc Schnatterer Heidenheim per Foulelfmeter in Führung. Julius Reinhardt (67.) erhöhte für die Gastgeber. Mehr als der Anschlusstreffer durch Stefan Reisinger (70.) sprang für die Gäste nicht mehr heraus. Heidenheim bleibt durch den Sieg souveräner Spitzenreiter, Saarbrücken Tabellenletzter.

Im ersten Durchgang präsentierte sich Heidenheim reifer und erspielte sich mehr Torchancen. Jedoch hielt Saarbrücken unter Leitung des neuen Trainers Fuat Kilic gut mit. In der zweiten Halbzeit agierten beide Teams auf Augenhöhe. Obwohl Heidenheims Defensive nicht immer sattelfest wirkte, konnte Saarbrücken nicht wirklich torgefährlich werden und den Spitzenreiter gefährden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal