Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Duisburg trennt sich torlos von Wiesbaden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Duisburg trennt sich torlos von Wiesbaden

01.03.2014, 17:03 Uhr | dpa

Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg hat sich am Samstag in der 3. Fußball-Liga vom SV Wehen Wiesbaden 0:0 getrennt.

Die 13 352 Zuschauer sahen sie schon im ersten Durchgang eine Heimmannschaft ohne Ideen, wodurch sie auch weitgehend harmlos blieb. Das änderte sich nach dem Seitenwechsel kaum, obwohl Wiesbaden dann nicht mehr die bessere Elf war.

In der ersten Halbzeit hatten José Vunguidica und Alf Mintzel gute Tormöglichkeiten für die Gäste vergeben. Auf der Gegenseite verfehlte Kingsley Onuegbu in der 75. Minute mit einem Kopfball knapp das Wiesbadener Gehäuse. Da versuchten sich die Gäste fast nur noch mit hohen Bällen, hatten damit aber keinen Erfolg.

In der Tabelle half das torlose Remis keiner der beiden Mannschaften. Duisburg verharrt auf Rang acht, Wehen Wiesbaden auf dem sechsten Platz. Der Abstand zur Aufstiegszone hat sich sogar vergrößert, Wiesbaden liegt acht Punkte hinter Rang drei, Zweitliga-Absteiger Duisburg gar zehn.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal