Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Osnabrück entführt Punkt aus Münster

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Osnabrück entführt Punkt aus Münster

01.03.2014, 17:03 Uhr | dpa

Münster (dpa) - Der VfL Osnabrück hat seinen Aufwärtstrend in der 3. Fußball-Liga fortgesetzt. Im 32. Derby bei Preußen Münster erkämpfte sich der VfL ein 1:1 (0:1) und kletterte auf den vierten Tabellenplatz.

Vor 14 282 Zuschauern brachte Soufian Benyamina (18.) Preußen in Führung, ehe Massimo Ornatelli (52.) für die Gäste ausglich. Münsters Amaury Bischoff sah in der 80. Minute nach einem groben Foulspiel die Rote Karte.

Das brisante Derby begann wegen des hohen Zuschauerandrangs mit 15 Minuten Verzögerung. Nach der Führung hatte Münster durch Dominik Schmidt und Matthew Taylor kurz vor der Pause große Chancen auf das 2:0. Nach dem Wechsel riss Osnabrück das Spiel an sich, hatte durch Sebastian Neumanns (77.) Kopfball an den Innenpfosten die größte Möglichkeit zum Sieg. Bischoff sorgte mit seinem bösen Einsteigen gegen Tom Merkens für den Tiefpunkt des Spiels.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal