Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Muskelverhärtung: Lasogga fällt für Chile-Test aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Muskelverhärtung: Lasogga fällt für Chile-Test aus

04.03.2014, 21:47 Uhr | dpa

Muskelverhärtung: Lasogga fällt für Chile-Test aus. Pierre-Michel Lasogga fällt gegen Chile aus.

Pierre-Michel Lasogga fällt gegen Chile aus. Foto: Andreas Gebert. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Nationalmannschafts-Neuling Pierre-Michel Lasogga fällt für das Test-Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Mittwoch gegen Chile wegen einer Muskelverhärtung aus.

"Er hat sich verletzt. Er kann nicht spielen", sagte Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff bei der Verleihung des DFB-Integrationspreises in Stuttgart. Nach dem Ausfall des 22-Jährigen vom Hamburger SV hat Bundestrainer Joachim Löw nun noch 19 Spieler in seinem Kader. Lasogga ist einer von vier neu eingeladenen Spielern, die erstmals zum Kreis der DFB-Auswahl gehören.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal