Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Bänderriss im Sprunggelenk bei Janssen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Bänderriss im Sprunggelenk bei Janssen

05.03.2014, 23:35 Uhr | dpa

Bänderriss im Sprunggelenk bei Janssen. Marcell Jansen musste bereits in der 24.

Marcell Jansen musste bereits in der 24. Minute den Platz verlassen. Foto: Patrick Seeger. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Der Hamburger Marcell Jansen hat sich beim 1:0-Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Chile einen Bänderriss im linken Sprunggelenk zugezogen.

Diese Diagnose übermittelte die medizinische Abteilung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach der Partie in Stuttgart. Der 28-jährige Abwehrspieler musste wegen der Verletzung schon nach 24 Minuten vom Platz.

Damit beklagt Fußball-Bundesligist Hamburger SV gleich doppeltes Verletzungspech. Wegen einer im DFB-Trainingsquartier erlittenen Muskelverletzung war schon der erstmals für die Nationalmannschaft nominierte Pierre-Michel Lasogga für die Partie gegen Chile ausgefallen. Ob beide Spieler ihrem Club am Wochenende im Spiel gegen Eintracht Frankfurt zur Verfügung stehen können, ist äußerst fraglich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Vernetzung
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal