Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Spitzenreiter Heidenheim patzt gegen Halle

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Spitzenreiter Heidenheim patzt gegen Halle

08.03.2014, 16:35 Uhr | dpa

Heidenheim (dpa) - Der 1. FC Heidenheim hat auf dem Weg in die 2. Fußball-Bundesliga zwei Punkte verschenkt. Der Drittliga-Spitzenreiter spielte gegen den Halleschen FC nur 0:0.

Das Team von Trainer Frank Schmidt hielt trotz des torlosen Unentschiedens die Serie von 16 ungeschlagenen Spielen. Heidenheim mit hat nunmehr 62 Punkte vor Verfolger RB Leipzig (55) und Darmstadt 98 (50).

Vor 8200 Zuschauern in der Voith-Arena verkauften sich die Gäste aus Sachsen-Anhalt teuer. Sie gingen konsequent in die Zweikämpfe und präsentierten sich in der Abwehr sattelfest. Heidenheim hatte zwar die deutlich größeren Spielvorteile, konnte die gut stehende Defensive der Gäste aber nicht oft in Verlegenheit bringen. Auch die druckvolle Schlussviertelstunde des Spitzenreiters überstand das HFC-Bollwerk sicher. So sahen die Zuschauern statt des erwarteten Offensivspektakels eine magere Nullnummer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal