Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Duisburg und Kiel trennen sich 1:1

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Duisburg und Kiel trennen sich 1:1

15.03.2014, 16:39 Uhr | dpa

Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg hat sich in der 3. Fußball-Liga von Holstein Kiel 1:1 (1:0) getrennt. Damit blieben die Duisburger bereits zum vierten Mal in Serie sieglos, während Kiel dreimal hintereinander ungeschlagen ist.

Vor 10507 Zuschauern dauerte es bis kurz vor Ende der ersten Halbzeit, ehe Duisburg durch ein Tor von Kingsley Onuegbu (44.) in Führung ging. Onuegbus 13. Saisontor entsprang einer Freistoßflanke von Pierre de Wit. Auch dem Ausgleich ging ein Freistoß voraus. Dieser mündete in einen Schuss von Mikkel Vendelbo, den Fabian Wetter (56.) mit der Hacke entscheidend abfälschte.

Duisburg strahlte in der ersten Halbzeit mehr Torgefahr aus, brauchte dazu aber oft Standardsituationen. Gleiches galt nach dem Seitenwechsel für die eifrig kämpfenden Kieler, die sich den einen Punkt redlich verdienten. In der Tabelle verharren die Norddeutschen als 17. aber nur einen Rang vor der Abstiegszone. Duisburg fiel vom neunten auf den elften Platz zurück.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal