Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Elversberg und Kiel bleiben nach 0:0 im Abstiegskampf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Elversberg und Kiel bleiben nach 0:0 im Abstiegskampf

22.03.2014, 16:16 Uhr | dpa

Elversberg (dpa) - Die Spielvereinigung Elversberg und Holstein Kiel haben sich in der 3. Fußball-Liga 0:0 getrennt. 1300 Zuschauer im Waldstadion an der Kaiserlinde sahen ein ausgeglichenes Spiel des Tabellen-15. gegen den 16.

Durch die Punkteteilung bleiben beide Mannschaften auch nach dem 30. Spieltag in der Nähe der Abstiegsplätze. In der ersten Hälfte neutralisierten sich die Teams weitgehend. Fiete Sykoras Schuss in der 11. Minute war die einzige Chance der Gäste, die durch Torhüter Kenneth Kronholm vereitelt wurde. Auf der Gegenseite hielt Kiels Torwart Niklas Jakusch den Schuss von Serkan Göcer (17.). Einziger Paukenschlag in Halbzeit eins war ein Schuss ans Lattenkreuz aus 40 Metern von Marc Groß (40.) für die Gastgeber. Nach der Pause zielte Sykora aus 14 Metern neben das Tor (61.), drei Minuten vor dem Abpfiff hatte Tim Danneberg die große Chance zum Siegtor für Kiel. Nach einem gehaltenen Freistoß von Tim Siedschlag setzte er den Nachschuss jedoch über das Elversberger Tor.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal