Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Sorgen um Gomez - Löws Probleme werden nicht kleiner

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nationalmannschaft  

Sorgen um Gomez - Löws Probleme werden nicht kleiner

25.03.2014, 17:55 Uhr | dpa

Sorgen um Gomez - Löws Probleme werden nicht kleiner. Die Verletzung von Mario Gomez vergrößert auch die Sorgen von Bundestrainer Joachim Löw.

Die Verletzung von Mario Gomez vergrößert auch die Sorgen von Bundestrainer Joachim Löw. Foto: Ciro Fusco. (Quelle: dpa)

Florenz (dpa) - Die Zeit wird langsam knapp. Rund elf Wochen vor Beginn der WM in Brasilien verstärkt die erneute Verletzung von Mario Gomez die Sorgen von Bundestrainer Joachim Löw.

Auch bei Gomez' Club AC Florenz ist die Besorgnis nach seiner Bänderzerrung im linken Knie groß, italienische Medien gehen von einer Pause von vier Wochen für den deutschen Fußball-Nationalstürmers aus. Zeit, die Gomez fehlt, um für die Weltmeisterschaft in Form zu kommen. Und auch Sturmkollege Miroslav Klose kämpft wieder einmal mit kleineren Blessuren.

Die Probleme für Löw werden zweieinhalb Monate vor dem ersten WM-Gruppenspiel seines Teams gegen Portugal nicht geringer. Mit Gomez steht ein möglicher WM-Kandidat wieder auf der Liste der Verletzten. Der 35-jährige Klose verpasste das Spiel seines Clubs Lazio Rom gegen den AC Mailand und ließ sich wegen Rückenproblemen von DFB-Teamarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt behandeln. Auch der zuletzt nominierte Pierre-Michel Lasogga vom Hamburger SV musste drei Wochen verletzt aussetzen und steht nun vor dem Comeback.

Davon ist Gomez weit entfernt. "Die Zeit kann von Spieler zu Spieler variieren, normalerweise sind es ungefähr vier Wochen", analysierte die "Gazzetta dello Sport" die Verletzung am Seitenband des linken Knies. Der Stürmer traf am Dienstag in München DFB-Teamarzt Müller-Wohlfahrt. Nach Angaben seines Vereins bleibt Gomez die gesamte Woche über in Deutschland, um dort sein Knie zu schonen.

Der AC Florenz nennt bewusst keine Ausfallzeit und verweist auf weitere Untersuchungen kommende Woche - möglicherweise auch, um den Druck auf Gomez zu verringern. Bei seiner Knieverletzung zu Beginn der Saison wurden aus prognostizierten zwei Monaten am Ende fünf und die Ungeduld im Umfeld des Clubs war groß. "Eigentlich eine ziemlich banale Verletzung, aber die Erinnerung an die lange Pause und die langsame Rückkehr von Gomez sorgen für Beunruhigung und Vorsicht", kommentierte der "Corriere dello Sport".

Für den 28-Jährigen ist die erneute Verletzung die Fortsetzung einer komplett verkorksten Saison. Nach seinem Wechsel vom FC Bayern nach Florenz im Sommer bestritt er nur drei Ligaspiele, dann musste er wegen Verletzungen am rechten Knie fünf Monate pausieren. Sein letztes Spiel für die Nationalmannschaft machte Gomez Mitte August. "Die Verletzung von Gomez tut mir vor allem für die Mannschaft und für ihn selbst leid", sagte Florenz' Trainer Vincenzo Montella am Dienstag. "Er ist einer, der immer den Unterschied macht."

Florenz hofft nun, dass der Millionen-Einkauf spätestens zum wichtigen Pokalfinale gegen Neapel Anfang Mai wieder fit ist. Auch Gomez' Sturmpartner Giuseppe Rossi könnte nach seiner Verletzung dann auf den Platz zurückkehren. "Ich hoffe, dass ich sie beide wenigstens im Saisonfinale zusammen sehe", erklärte Montella. Danach blieben Gomez noch drei Ligaspiele, um Spielpraxis vor der WM zu sammeln.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal