Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Dammeier als Sportlicher Leiter in Münster entlassen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Dammeier als Sportlicher Leiter in Münster entlassen

31.03.2014, 18:39 Uhr | dpa

Münster (dpa) - Fußball-Drittligist Preußen Münster hat den langjährigen Bundesliga-Profi Detlev Dammeier nach nur sechs Wochen von seinen Aufgaben als Sportlicher Leiter wieder entbunden. Das teilte der Club mit.

Hintergrund für die Trennung sind Differenzen zwischen Dammeier und Trainer Ralf Loose sowie der Mannschaft. "Die Ereignisse der letzten Tage haben uns in diesem Bereich keinen Spielraum mehr gelassen. Ob Detlev Dammeier zukünftig andere Aufgaben im Verein noch übernehmen wird, und welche dies sein können, hängt von dem Verlauf weiterer Gespräche in den nächsten Tagen ab", begründete Preußen-Präsident Dr. Marco de Angelis den Schritt.

Dammeier, der mehr als 500 Spiele in der 1. und 2. Bundesliga für Hannover 96, den Hamburger SV, den VfL Wolfsburg und Arminia Bielefeld bestritten hatte, war erst am 17. Februar dieses Jahres mit einem Vertrag bis 2016 in Münster ausgestattet worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal