Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Wiesbaden unterliegt Heidenheim im Spitzenspiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Wiesbaden unterliegt Heidenheim im Spitzenspiel

05.04.2014, 17:03 Uhr | dpa

Wiesbaden (dpa) - Der SV Wehen Wiesbaden hat das Spitzenspiel der 3. Fußball-Liga gegen Tabellenführer 1. FC Heidenheim mit 0:1 (0:1) verloren.

Wiesbaden war am Samstag vor 2673 Zuschauern in der ersten Halbzeit überlegen, doch in Führung ging unmittelbar vor dem Pausenpfiff Heidenheim. Smail Morabit (45.) markierte den entscheidenden Treffer, weil die Gastgeber in dieser Szene zu zögerlich attackierten. Danach verwalteten die Gäste ihre Führung geschickt. In der Schlussphase hatten sie gegen die aufgerückten Platzherren sogar noch zwei hochkarätige Konterchancen.

Heidenheim genügte der knappe Auswärtserfolg, um seinen Vorsprung von stattlichen sechs Punkten auf den Tabellenzweiten RasenBallsport Leipzig zu wahren. Wiesbaden bleibt trotz der Niederlage fünf Spieltage vor Saisonschluss auf Tabellenplatz vier, der zur Teilnahme am DFB-Pokal berechtigt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal