Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

DFB-Delegation folgt Merkel-Einladung ins Kanzleramt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

DFB-Delegation folgt Merkel-Einladung ins Kanzleramt

07.04.2014, 21:31 Uhr | dpa

DFB-Delegation folgt Merkel-Einladung ins Kanzleramt. Die DFB-Delegation zu Gast bei Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Die DFB-Delegation zu Gast bei Bundeskanzlerin Angela Merkel. Foto: Guido Bergmann/Bundesregierung/dpa. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - 70 Tage vor dem ersten Spiel der deutschen Nationalelf bei der Fußball-WM in Brasilien hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Spitzenfunktionäre des DFB zum Gespräch gebeten.

Neben Wolfgang Niersbach, dem Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), und Generalsekretär Helmut Sandrock folgte auch die komplette Führung der Nationalmannschaft der Einladung der CDU-Chefin. Mit Bundestrainer Joachim Löw und Co. sei es bei dem "Gedankenaustausch in privater Atmosphäre" natürlich vor allem um Fußball und die WM-Chancen des deutschen Teams gegangen, teilte der DFB mit.

Merkel ist seit Jahren als Fan der DFB-Auswahl bekannt und war schon mehrfach im Kreis der Nationalmannschaft zu Gast. Als Geschenk brachte die DFB-Delegation der Kanzlerin ein aktuelles Trikot mit Unterschriften der Nationalspieler und einen WM-Ball mit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017