Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Elversberg entlässt Trainer Hirsch - Seitz Nachfolger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Elversberg entlässt Trainer Hirsch - Seitz Nachfolger

14.04.2014, 17:42 Uhr | dpa

Elversberg (dpa) - Fußball-Drittligist SV 07 Elversberg hat seinen Cheftrainer Dietmar Hirsch mit sofortiger Wirkung freigestellt. Als Nachfolger wurde Roland Seitz verpflichtet, der erst am vergangenen Freitag vorzeitig seinen Job als Sportvorstand angetreten hatte.

"Wir haben nach der 0:2-Niederlage bei der SpVgg Unterhaching die Situation analysiert und sind zum Entschluss gekommen, diesen notwendigen Schritt zu tun, um die negative Entwicklung zu stoppen und den Klassenerhalt nicht zu gefährden", begründete SVE-Geschäftsführer Swen Hoffmann die Trennung von Hirsch. Auch dessen Assistenten Werner Dreßel und Pascal Bach mussten gehen.

Seitz sollte in Elversberg eigentlich erst am 1. Juli das Amt des Sportvorstandes übernehmen. Nachdem sich der 49-Jährige aber mit seinem Ex-Club Eintracht Trier über eine Vertragsauflösung geeinigt hatte, stieg er bereits vorzeitig bei den abstiegsbedrohten Saarländern ein, wo er nun in einer Doppelfunktion tätig ist. Schon in Trier arbeitete Seitz bis März als Trainer und Sportlicher Leiter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017