Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

RB Leipzig siegt sich Richtung 2. Liga: 1:0 bei Hansa

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

RB Leipzig siegt sich Richtung 2. Liga: 1:0 bei Hansa

26.04.2014, 16:10 Uhr | dpa

Rostock (dpa) - RB Leipzig ist dem Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga ein weiteres Stück näher gekommen. Der Tabellen-Zweite gewann beim FC Hansa Rostock mit 1:0 (1:0) und behauptete damit den Vorsprung von vier Punkten auf den Dritten SV Darmstadt 98.

Daniel Frahn (44. Foulelfmeter) erzielte vor 14 200 Zuschauern in der DKB-Arena das Siegtor für die Gäste. Hansa blieb auch im achten Anlauf der erste Heimsieg in diesem Jahr versagt. Vor stimmungsvoller Kulisse lieferten sich beide Vertretungen einen offenen Schlagabtausch, der allerdings vorwiegend zwischen den Strafräumen ausgetragen wurde. Zwingende Chancen gab es kaum. Die beiden einzigen der ersten Halbzeit hatte Torjäger Frahn. Zunächst scheiterte der RB-Kapitän noch mit einem Kopfball an Jörg Hahnel (39.), fünf Minuten später überwand er Rostocks Keeper allerdings vom Elfmeterpunkt.

Nach dem Wiederanpfiff drängten die Hausherren auf den Ausgleich. Die Bemühungen waren insgesamt aber zu harmlos, um die sattelfeste RB-Deckung in Verlegenheit zu bringen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal