Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Spitzenreiter Heidenheim verliert gegen VfB II mit 0:1

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Spitzenreiter Heidenheim verliert gegen VfB II mit 0:1

26.04.2014, 16:30 Uhr | dpa

Heidenheim (dpa) - Der bereits als Aufsteiger feststehende 1. FC Heidenheim hat in der 3. Fußball-Liga gegen die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart mit 0:1 (0:0) verloren.

Vor 11 500 Zuschauern sorgte Timo Baumgartl (48.) per Kopf nach einem Freistoß für den entscheidenden Treffer zur zweiten Heimniederlage des Tabellenführers in dieser Saison. Die spielbestimmenden Gastgeber hatten durch Smail Morabit die beste Torchance. Der Stürmer traf aber nur die Latte des Stuttgarter Tores.

Der Tabellenführer vergab schon bis zur Pause etliche gute Möglichkeiten. Die Stuttgarter aber nutzten ihre erste Torchance konsequent zur Führung. Heidenheim agiert auch danach zwingender, blieb aber zu harmlos. Gegen Ende der Partie tauchte sogar Heidenheims Torwart Erol Sabanov vor dem Stuttgarter Tor auf und hatte den Ausgleich auf den Füßen, verfehlte das Ziel aber knapp.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal