Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Omodiagbe will kein Abstiegsgespenst sein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Omodiagbe will kein Abstiegsgespenst sein

27.04.2014, 13:56 Uhr | dpa

Burghausen (dpa) - Der Mann ist nicht zu beneiden. Darlington Eglakhian Omodiagbe ist das personifizierte Abstiegsgespenst. Mit dem SV Wacker Burghausen ist der Abwehrrecke aus Nigeria aus der 3. Fußball-Liga abgestiegen - und setzte damit eine schier unheimliche Serie fort.

Zum bereits sechsten Mal und mit sechs verschiedenen Vereinen musste der 35-Jährige eine Spielklasse nach unten verlassen. Am Anfang stand der damalige Zweitligist FC Gütersloh 1999, seine erste fußballerische Station in Deutschland. Es folgten nach einigen Jahren die SpVgg Unterhaching (2007), der FC Carl Zeiss Jena (2008), der VfL Osnabrück (2009) und Rot Weiss Ahlen (2010). Und nun also Abstieg Nummer sechs mit dem SV Wacker Burghausen, mit dem er bereits 2011 sportlich abgestiegen war, aber durch die Insolvenz von Ahlen gerettet wurde.

Dennoch will Darlington Omodiagbe kein Abstiegsgespenst sein. "Nein, diesen Status weise ich von mir", sagte er einst im Interview des Magazins "11Freunde". Wie es nun mit dem Innenverteidiger weitergeht, ist offen. Noch zwei Spiele stehen für ihn mit Burghausen in der 3. Liga auf dem Programm. Am 30. Juni läuft dann sein Vertrag aus. Ob er dann seine Karriere fortsetzt und ein Verein ihn trotz des geringen Marktwertes von 75 000 Euro verpflichtet, erscheint fraglich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017