Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Burghausens Heimabschied mit 2:0 gegen Kickers

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Burghausens Heimabschied mit 2:0 gegen Kickers

03.05.2014, 16:35 Uhr | dpa

Burghausen (dpa) - Der SV Wacker Burghausen hat in der 3. Liga gegen die Stuttgarter Kickers mit 2:0 (1:0) gewonnen.

Im vorerst letzten Drittliga-Heimspiel brachte Christoph Burkhard (40.) die Gastgeber vor 1730 Zuschauern durch einen 25-Meter-Freistoß in Führung. Ahmet Kulabas (56.) erhöhte für den bereits feststehenden Absteiger auf 2:0 (56.), indem er im Nachsetzen nach einem Schuss von Benjamin Kindsvater traf. Damit haben sich Burghausener von ihren Fans mit einem Heimsieg aus der 3. Liga verabschiedet.

Die Gastgeber demonstrierten hohe Laufbereitschaft und gewannen letztlich verdient. Durch den Sieg verdrängte Burghausen den 1. FC Saarbrücken auf den letzten Tabellenplatz und ist einen Spieltag vor Saisonende nur noch Vorletzter. Die Stuttgarter zeigten sich relativ harmlos und haben ihre Chancen auf Erreichen von Platz vier verspielt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal