Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Osnabrück schlägt Tabellenführer Heidenheim mit 1:0

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Osnabrück schlägt Tabellenführer Heidenheim mit 1:0

03.05.2014, 16:35 Uhr | dpa

Osnabrück (dpa) - Der VfL Osnabrück hat sein Heimspiel in der 3. Liga gegen den bereits als Aufsteiger feststehenden Tabellenführer 1. FC Heidenheim mit 1:0 (0:0) gewonnen.

Vor 8000 Zuschauern schoss Kapitän Alexander Dercho in der 63. Minute das entscheidende Tor. Mit einem Punkt Rückstand auf den SV Wehen Wiesbaden hat Osnabrück noch die Chance auf Platz vier und die Qualifikation für den DFB-Pokal.

Osnabrück war zu Beginn gefährlicher vor dem Tor. Daniel Nagy verfehlte in der 11. Minute knapp das Tor. Drei Minuten später verpassten Timo Kunert gegen Heidenheims Torwart Rouven Sattelmaier und Massimo Ornatelli mit dem Nachschuss neben das Tor die Führung für die Gastgeber. Nach der Halbzeit zeigte sich Heidenheim stärker, doch Osnabrück machte das Tor: Dercho traf nach einer Ecke aus 15 Metern in den Torwinkel. In der 67. Minute verpasste Pascal Testroet mit einem Volleyschuss neben das Tor knapp das 2:0.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal