Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Nach Herzinfarkt: Fußball-Legende di Stefano kämpft ums sein Leben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Real-Legende im Koma  

Fußball-Idol Alfredo di Stefano erleidet Herzinfarkt

06.07.2014, 16:04 Uhr | dpa, sid, t-online.de

Nach Herzinfarkt: Fußball-Legende di Stefano kämpft ums sein Leben. Fans bangen um die Fußball-Legende Alfredo di Stefano. (Quelle: dpa)

Fans bangen um die Fußball-Legende Alfredo di Stefano. (Quelle: dpa)

Große Sorge um das argentinisch-spanische Fußball-Idol Alfredo Di Stefano: Der ehemalige Superstar von Real Madrid hat einen Tag nach seinem 88. Geburtstag einen Herzinfarkt erlitten und liegt im Koma. Dies bestätigte ein Krankenhaussprecher. Nach der Herzattacke war die Real-Legende 18 Minuten lang wiederbelebt worden.

Er liegt auf der Intensivstation im Krankenhaus Gregorio Marañón von Madrid. Das Klinikum gab unterdessen bekannt, dass sich der Zustand von di Stefano stabilisiert hat, aber weiterhin "sehr ernst" sei.

"Ich habe großen Respekt vor ihm und wünsche ihm gute Besserung", sagte der argentinische Nationalspieler Gonzalo Higuain nach dem 1:0 (1:0)-Erfolg im WM-Viertelfinale gegen Belgien.

Einer der besten Fußballer

Di Stefanos Gesundheitszustand hatte schon in der jüngeren Vergangenheit mehrfach Anlass zur Sorge gegeben. Der gebürtige Argentinier und spätere Spanier hatte bereits im Vorjahr einen Infarkt erlitten. Seit 2005 trägt er einen Herzschrittmacher. In der Öffentlichkeit hatte er sich zuletzt fast gar nicht mehr gezeigt.

In mehr als 600 Spielen für Real schoss di Stefano über 400 Tore. Mit den "Königlichen" gewann er zwischen 1956 und 1960 fünfmal in Folge den Europapokal der Landesmeister. Neben Pelé, Diego Maradona, Franz Beckenbauer und Johan Cruyff gilt er als einer der besten Fußballer der Welt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal