Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Philipp Lahm: Joachim Löw wusste schon am Montag Bescheid

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Lahm teilte Löw seine Entscheidung am Montag mit

18.07.2014, 13:09 Uhr | dpa

Philipp Lahm: Joachim Löw wusste schon am Montag Bescheid. Philipp Lahm hatte seine Entscheidung bereits am Tag nach dem WM-Finale mitgeteilt.

Philipp Lahm hatte seine Entscheidung bereits am Tag nach dem WM-Finale mitgeteilt. Foto: Marcus Brandt. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Philipp Lahm hat seinen Rücktritt aus der Fußball-Nationalmannschaft bereits am Montag Bundestrainer Joachim Löw mitgeteilt, bestätigte der 113-malige Auswahlspieler der "Bild"-Zeitung.

"Der Entschluss ist in mir während der letzten Saison gereift", wurde Lahm von dem Blatt zitiert. Bayern-Profi Lahm hatte am vergangenen Sonntag mit dem 1:0-Sieg nach Verlängerung gegen Argentinien in Rio de Janeiro den WM-Titel geholt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal