Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Ex-DFB-Teamchef Völler zu Lahm: "Mehr geht halt nicht!"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Ex-DFB-Teamchef Völler zu Lahm: "Mehr geht halt nicht!"

18.07.2014, 12:05 Uhr | dpa

Ex-DFB-Teamchef Völler zu Lahm: "Mehr geht halt nicht!". Unter DFB-Teamchef Rudi Völler (l) debütierte Philipp Lahm 2004 in der Nationalmannschaft.

Unter DFB-Teamchef Rudi Völler (l) debütierte Philipp Lahm 2004 in der Nationalmannschaft. Foto: Oliver Berg. (Quelle: dpa)

Zell am See (dpa) - Für Rudi Völler ist der Rücktritt von Kapitän Philipp Lahm aus der Fußball-Nationalmannschaft unerwartet gekommen.

"Das ist sicher eine Überraschung für viele. Philipp Lahm ist ein Spielertyp, dem man von der spielerischen Qualität und der Fitness die nächste WM noch zugetraut hätte", sagte der frühere DFB-Teamchef im Trainingslager von Bayer Leverkusen in Zell am See. Es sei eine Entscheidung, die mit dem WM-Titelgewinn zusammenhänge. "Mehr geht halt nicht!", sagte der Bayer-Sportdirektor.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal