Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Erfurt unterliegt Borussia Dortmund zum Auftakt 1:2

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Erfurt unterliegt Borussia Dortmund zum Auftakt 1:2

26.07.2014, 16:18 Uhr | dpa

Erfurt (dpa) - Der FC Rot-Weiß Erfurt hat zum Saisonstart in der 3. Fußball-Liga gegen die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund mit 1:2 (0:1) verloren.

Vor 6481 Zuschauern gelang Dortmund durch Edisson Jordanov (42.) das Führungstor aus Nahdistanz. Kurz nach Wiederbeginn erhöhte Tammo Harder auf 2:0 (47.). Erfurts eingewechselter Neuzugang Sascha Eichmeier sorgte in der 73. Minute für den Anschlusstreffer.

In der ausgeglichenen Partie besaß Erfurt in der Anfangsphase durch Christian Falk eine Großchance, die der Österreicher aber kläglich vergab. Das 0:1 leitete Harder mit einem Anspiel auf Jordanov ein, ehe er selber nach einem Konter traf. Beim Erfurter Treffer nutzte der agile Eichmeier frei stehend eine Konfusion in der Dortmunder Abwehr. Zu mehr reichte es jedoch nicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal