Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Wehen Wiesbaden dreht Spiel gegen Stuttgarter Kickers

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Wehen Wiesbaden dreht Spiel gegen Stuttgarter Kickers

26.07.2014, 16:34 Uhr | dpa

Wiesbaden (dpa) - Der SV Wehen Wiesbaden ist mit einem Zittersieg in die neue Saison der 3. Fußball-Liga gestartet. Der Aufstiegsfavorit gewann mit 2:1 (0:1) gegen die Stuttgarter Kickers. Royal Fennell (8.) brachte die Gäste früh in Führung. José Pierre Vunguidica (50.) und Alexander Riemann (68.) drehten vor 2591 Zuschauern die Partie.

Stuttgart war zunächst die bessere Mannschaft. Kurz nach der Halbzeitpause vergab Sandrino Braun (46.) frei stehend aus fünf Metern den sicheren zweiten Treffer. Danach steigerte sich Wehen Wiesbaden. In der Stuttgarter Schlussoffensive landete eine Freistoßflanke im Tor der Hausherren. Doch Schiedsrichter Christian Bandurski erkannte den Treffer nicht an, weil Torhüter Markus Kolke gefoult worden sein soll.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal