Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

WM 2018

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Qualifikation 2018: Eriksen schießt Dänemark in die WM
Qualifikation 2018: Eriksen schießt Dänemark in die WM

Dänemark hat sich als letztes Team aus Europa für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland qualifiziert. Auch dank des dreifachen Torschützen Christian Eriksen gewannen die Dänen am Dienstagabend mit... mehr

Dänemark hat sich als letztes Team aus Europa für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland qualifiziert. Beim entscheidenden Sieg gegen gegen brillierte besonders ein Däne.

WM 2018: Australiens Socceroos fahren nach Russland!
WM 2018: Australiens Socceroos fahren nach Russland!

Australien hat sich das vorletzte Ticket für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland gesichert – durch einen klaren Erfolg im entscheidenden Spiel gegen Honduras. Die Socceroos um... mehr

Australien hat sich das vorletzte Ticket für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland gesichert – durch einen klaren Erfolg im entscheidenden Spiel gegen Honduras. 

Kevin Trapp bald bei Borussia Dortmund?
Kevin Trapp bald bei Borussia Dortmund?

Kevin Trapp glänzte im Nationaltrikot gegen Frankreich – doch bei Paris sitzt er nur auf der Bank. Jetzt äußerte sich der deutsche Keeper sogar zu einem Wechsel. Es muss eine Genugtuung gewesen sein:... mehr

Kevin Trapp glänzt im Nationaltrikot gegen Frankreich – doch bei Paris sitzt er nur auf der Bank. Jetzt äußerte sich der deutsche Keeper sogar zu einem Wechsel.

20 Jahre Squadra Azzurra: Der bittere Abschied von Buffon
20 Jahre Squadra Azzurra: Der bittere Abschied von Buffon

175 Länderspiele hat Gianluigi Buffon für die "Squadra Azzurra" gemacht. Das WM-Aus gegen Schweden war sein letztes und wahrscheinlich bitterstes. Die italienische t-online.de-Kolumnistin Valeria Meta... mehr

175 Länderspiele hat Gianluigi Buffo für die italienische Nationalmannschaft gemacht. Sein letztes Spiel gegen Schweden hätte nicht bitterer sein können. 

Nationalmannschaft: Jogi Löw verrät seinen WM-Plan
Nationalmannschaft: Jogi Löw verrät seinen WM-Plan

Nach den Unentschieden gegen England und Frankreich kennt Bundestrainer Jogi Löw nur noch eine Blickrichtung: nach vorne. Klar benennt er, was bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in den... mehr

Nach den Unentschieden gegen England und Frankreich kennt der Bundestrainer nur eine Blickrichtung: nach vorne. Klar benennt er, was bei der Nationalelf noch besser werden muss.

t-online.de-Kolumnistin schreibt: So erlebte ich das bittere Italien-Aus
t-online.de-Kolumnistin schreibt: So erlebte ich das bittere Italien-Aus

Valeria Meta berichtet für t-online.de regelmäßig über internationalen Fußball. Jetzt schreibt die Römerin über sich selbst – und wie sie als Italienerin das WM-Aus der "Squadra Azzurra" erlebte.  Die... mehr

Valeria Meta schreibt für t-online.de regelmäßig Kolumnen über internationalen Fußball. Jetzt schreibt die Römerin darüber, wie sie als Italienerin das Aus ihrer Nation für die WM erlebte. 

Abschied unter Tränen: Gianluigi Buffon beendet Nationalelf-Karriere
Abschied unter Tränen: Gianluigi Buffon beendet Nationalelf-Karriere

Italiens Torwart-Legende Gianluigi Buffon hat unmittelbar nach dem Scheitern der italienischen Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation seinen Rücktritt aus der Squadra Azzurra bekannt gegeben. "Ich... mehr

Italiens Torwart-Legende Gianluigi Buffon hat unmittelbar nach dem Scheitern in der WM-Qualifikation seinen Rücktritt aus der Squadra Azzurra bekannt gegeben.

Italien: Legende Daniele De Rossi sauer auf Trainer
Italien: Legende Daniele De Rossi sauer auf Trainer

Was den Italienern gegen Schweden fehlte, war ein Tor. Zweimal spielten die "Azzurri" vorne zu Null. Die taktischen Maßnahmen des Trainers verärgerten auch die Spieler. Das beste Beispiel war in der... mehr

Was den Italienern gegen Schweden fehlte, war ein Tor. Zweimal spielten die "Azzurri" vorne zu Null. Die taktischen Maßnahmen des Trainers verärgerten auch die Spieler.

Italiens WM-Aus: Das bittere Ende der goldenen Generation
Italiens WM-Aus: Das bittere Ende der goldenen Generation

Italiens erstes WM-Aus seit 60 Jahren hat auch personell bittere Konsequenzen. Das Karriereende von Gianluigi Buffon bedeutet für die "Squadra Azzura" das Ende einer großen Ära. Für uns Deutsche ist... mehr

Italiens WM-Aus hat auch personell bittere Konsequenzen. Das Karriereende von Gianluigi Buffon bedeutet für die "Squadra Azzura" das Ende einer großen Ära.

Pressestimmen zu Italiens WM-Aus: "Unerträgliche Fußball-Schande"
Pressestimmen zu Italiens WM-Aus: "Unerträgliche Fußball-Schande"

Zum ersten Mal seit 60 Jahren wird die italienische Fußball-Nationalmannschaft nicht an einer Weltmeisterschaft teilnehmen.  Die einheimischen Medien stehen unter Schock. Die italienische Presse ist... mehr

Zum ersten Mal seit 60 Jahren wird die "Squadra Azzurra" nicht an einer Weltmeisterschaft teilnehmen. Italien steht unter Schock. Die internationale Presse hat Mitleid.

Sport von A bis Z
Noch mehr Sport


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017