Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Chemnitzer FC siegt bei Aufsteiger Köln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Chemnitzer FC siegt bei Aufsteiger Köln

10.08.2014, 16:11 Uhr | dpa

Köln (dpa) - Der Chemnitzer FC ist an die Tabellenspitze der 3. Fußball-Liga gestürmt. Das Team von Trainer Karsten Heine setzte sich am Sonntag beim Aufsteiger Fortuna Köln mit 2:1 (0:0) durch und bleibt nach dem 4. Spieltag ungeschlagen.

Vor 2336 Zuschauern sorgte Anton Fink mit einem Doppelpack (53./62. Minute per Foulelfmeter) für den dritten Saisonsieg. Ercan Aydogmus (69.) erzielte den Ehrentreffer für die Kölner und damit das erste Gegentor für die Sachsen. Köln rangiert in der Tabelle auf Platz 13.

Nach ausgeglichener Anfangsphase wurde Köln immer gefährlicher und hatte die deutlich besseren Chancen, ohne sie allerdings zu nutzen. Auch in den Anfangsminuten des zweiten Durchgangs tat sich Chemnitz schwer. Nach Vorarbeit von Tom Scheffel sorgte Fink mit einem Schuss aus der Drehung aber für das 1:0. Bei nun einsetzendem starken Regen war Fink auch vom Elfmeterpunkt nervenstark, nachdem zuvor Fabian Stenzel im Strafraum gefoult worden war. Der kurz zuvor eingewechselte Aydogmus stand nach einem Freistoß völlig frei und verwandelte sicher. Zu mehr reichte es für Köln aber nicht mehr.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal