Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Absteiger Dresden kassiert erste Niederlage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Absteiger Dresden kassiert erste Niederlage

23.08.2014, 16:31 Uhr | dpa

Leipzig (dpa) - Die Euphorie nach dem Sensationserfolg im DFB-Pokal gegen Schalke ist bei der SG Dynamo Dresden der Ernüchterung gewichen. Am 5. Spieltag der 3. Fußball-Liga verloren die Sachsen beim FC Rot-Weiß Erfurt mit 0:2 (0:1) und kassierten damit die erste Saisonniederlage.

Damit verpasste der Zweitliga-Absteiger nicht nur den Sprung vorbei an Tabellenführer SV Wehen Wiesbaden, sondern fiel auf den fünften Platz zurück.

Auf einem Aufstiegsplatz rangiert als Zweiter hingegen die SpVgg Unterhaching, die sich beim Tabellenletzten FSV Mainz 05 II mit 5:1 (2:0) durchsetzte. Die Spitze im Visier haben auch die Stuttgarter Kickers. Die Schwaben gewannen beim Halleschen FC mit 2:1 (1:1).

Seinen langersehnten ersten Saisonerfolg verpasste Hansa Rostock trotz zweimaliger Führung zwar. Aber dank des vierfachen Torschützen Marcel Ziemer drehte Hansa bei Jahn Regensburg ein 2:4 noch in ein 4:4 (1:0) und rettete zumindest einen Punkt.

Zweitliga-Absteiger Energie Cottbus gewann bei Holstein Kiel mit 1:0 (0:0) wie auch Preußen Münster beim VfL Osnabrück (Halbzeit 1:0). Absteiger Arminia Bielefeld bezwang Fortuna Köln mit 2:0 (2:0).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal