Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Regionalligist Carl Zeiss Jena entlässt Trainer Kurbjuweit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach nur drei Spielen  

Carl Zeiss Jena entlässt Kurbjuweit

25.08.2014, 15:11 Uhr | sid

Regionalligist Carl Zeiss Jena entlässt Trainer Kurbjuweit. War nur drei Monate im Amt: Lothar Kurbjuweit. (Quelle: imago/Picture Point)

War nur drei Monate im Amt: Lothar Kurbjuweit. (Quelle: Picture Point/imago)

Regionalligist Carl Zeiss Jena hat auf den enttäuschenden Saisonstart reagiert und sich bereits nach drei Spielen von Trainer Lothar Kurbjuweit getrennt. "Ich bin traurig, dass ich meine Entscheidung, Lothar Kurbjuweit mit dem Amt des Cheftrainers zu bekleiden, zu einem so frühen Zeitpunkt in der Saison revidieren muss", sagte Jenas Präsident Lutz Lindemann.

Eigentlich wollte der Traditionsklub aus Thüringen in diesem Jahr um den Aufstieg in die 3. Liga mitspielen, doch mit zwei Punkten aus drei Begegnungen liegt der dreimalige DDR-Meister weit hinter den eigenen Erwartungen zurück. "Die farblosen Auftritte unserer Mannschaft" und "die Signale aus der Mannschaft" hätten Vereinsboss Lindemann "keine andere Entscheidung als diese ermöglicht", hieß es in der Mitteilung des Vereins.

Hutwelker übernimmt das Ruder

Der 63 Jahre alte Kurbjuweit gilt in Jena als einer der verdienstvollsten Spieler des Klubs. Unter anderem gehörte er zur Mannschaft, die 1981 im Endspiel des Europapokalwettbewerbs der Pokalsieger mit 1:2 gegen Dynamo Tiflis unterlag. Außerdem gewann er 1972 mit der DDR-Auswahl Bronze bei den Olympischen Spielen und gehörte zwei Jahre später zur DDR-Mannschaft, die bei der WM mit 1:0 gegen die BRD-Auswahl siegte. "Einen verdienstvollen und langjährigen Mitstreiter so verabschieden zu müssen, tut weh", sagte Lindemann.

Bis auf Weiteres wird der bisherige Co-Trainer Karsten Hutwelker das Mannschaftstraining leiten und als verantwortlicher Trainer auf der Bank sitzen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal