Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Regensburg im Aufwärtstrend: 1:1 gegen Absteiger Cottbus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Regensburg im Aufwärtstrend: 1:1 gegen Absteiger Cottbus

30.08.2014, 16:23 Uhr | dpa

Regensburg (dpa) - Jahn Regensburg hat in der 3. Fußball-Liga seinen Aufwärtstrend bestätigt. Am Samstag kamen die Oberpfälzer vor 5000 Zuschauern im heimischen Jahnstadion zu einem 1:1 (0:0)-Unentschieden gegen den Zweitliga-Absteiger FC Energie Cottbus.

Regensburg holte damit vier Zähler aus den vergangenen zwei Spielen und hat nun schon vier Zähler Vorsprung auf die Abstiegsplätze. Andreas Güntner (64.) brachte die Hausherren in Führung, Tim Kleindienst (70.) konnte aus dem Nichts für die Gäste noch ausgleichen. Cottbus bleibt auch im fünften Spiel in Serie ungeschlagen und setzt sich so im oberen Tabellendrittel fest.

Die erste Halbzeit bot nur mäßigen Fußball, in dem sich beide Teams zwar leidenschaftlich, aber wenig torgefährlich präsentierten. Nach der Pause war Regensburg klar spielbestimmend und ging folgerichtig in Führung. Nach dem Ausgleich aus heiterem Himmel drängten die Gastgeber auf den Sieg, der aber nicht mehr gelingen wollte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Common Remotely Operated Weapon Station 
Ferngesteuerte Waffenstation der Army tötet per Joystick

Nicht nur die Killerdrohne aus der Luft, auch Landfahrzeuge der US-Armee sind bereits mit ferngesteuerten Waffen ausgestattet. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal