Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Wolfsburgs Scheidhauer wechselt nach Duisburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Wolfsburgs Scheidhauer wechselt nach Duisburg

31.08.2014, 14:40 Uhr | dpa

Wolfsburg (dpa) - Stürmer Kevin Scheidhauer wechselt vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg zum Drittligisten MSV Duisburg. Beim MSV erhält der 22-Jährige einen Zweijahresvertrag, teilten die Niedersachsen mit.

Zu den Ablösemodalitäten machte der VfL keine Angaben. Scheidhauer war 2008 vom 1. FC Lok Leipzig nach Wolfsburg gekommen und schoss seitdem in 61 Spielen für das Regionalliga-Team des VfL 23 Tore. In der Bundesliga kam Scheidhauer in Wolfsburg nie zum Einsatz.

In der Saison 2012/2013 war der Angreifer an den VfL Bochum ausgeliehen und schoss drei Treffer in 19 Zweitliga-Spielen. Zuletzt war das Talent in Ungnade gefallen, weil er sich über seine mangelnde Perspektive bei den VfL-Profis beklagt hatte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Viraler Hit 
So verjagen Studentinnen eine Ratte

In dem Video, das eine der Bewohnerinnen bei Twitter postete, verjagen die WG-Mitglieder einen Nager. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal