Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

3.Liga: Teams bessern kurz vor Transferschluss prominent nach

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Teams bessern kurz vor Transferschluss prominent nach

02.09.2014, 12:20 Uhr | dpa

Leipzig (dpa) - Kurz vor Ende der Transferperiode haben die Vereine der 3. Fußball-Liga noch einmal deutlich nachgebessert. Im Gegensatz zu den Vorjahren zog es aber in diesem Jahr keinen auffälligen Leistungsträger der ersten Spieltage bis zum Transferschluss zu einem höherklassigen Club.

Stattdessen gingen etwa Torsten Mattuschka vom 1. FC Union Berlin zu FC Energie Cottbus, Sascha Bigalke vom 1. FC Köln zur SpVgg Unterhaching oder Kevin Schindler vom FC St. Pauli zum SV Wehen Wiesbaden den Weg "nach unten" in die 3. Liga.

Insgesamt verzeichneten die 20 Drittligisten in diesem Sommer 487 Transfers (236 Zu- und 251 Abgänge), was nahezu dem Wert des Vorjahres (485 Transfers) entspricht. Drei Vereine hatten ihre Kaderplanung frühzeitig abgeschlossen: Borussia Dortmund II, Preußen Münster und der FC Hansa Rostock tätigten seit dem ersten Spieltag keine Transfers mehr.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal