Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Fußball: DFB-Team seit 32 Qualifikationsspielen unbesiegt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

DFB-Team seit 32 Qualifikationsspielen unbesiegt

06.09.2014, 11:41 Uhr | dpa

Fußball: DFB-Team seit 32 Qualifikationsspielen unbesiegt. Lukas Podolski ist nun der Erfahrenste im DFB-Kader.

Lukas Podolski ist nun der Erfahrenste im DFB-Kader. Foto: Jonas Güttler. (Quelle: dpa)

Dortmund (dpa) - Die Nachrichtenagentur dpa hat Notizen zum 894. Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zusammengestellt.

LÄNDERSPIELBILANZ: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am 7. September gegen Schottland ihr 894. Länderspiel. Seit dem Jahr 1908 gab es 519 Siege, 181 Unentschieden und 193 Niederlagen. Torverhältnis 2009:1063.

BUNDESTRAINER: Joachim Löw betreut das DFB-Team in der Dortmunder Arena zum 114. Mal als Bundestrainer. Bislang gab es 77 Siege, 20 Unentschieden und 16 Niederlagen.

SCHOTTLAND: Die Bilanz der Länderspiele gegen Schottland ist mit sechs Siegen, fünf Unentschieden und vier Niederlagen positiv. Das letzte Aufeinandertreffen liegt elf Jahre zurück. Damals gewann die deutsche Mannschaft ebenfalls in der EM-Qualifikation und ebenfalls in Dortmund mit 2:1. Fredi Bobic und Michael Ballack erzielten damals die Tore für die DFB-Auswahl. Die letzte Niederlage gegen die Schotten gab es 1999 beim 0:1 in Bremen.

SERIE: Seit 32 Qualifikationsspielen für WM- und EM-Turniere ist die deutsche Nationalmannschaft ungeschlagen (28 Siege und vier Unentschieden). Die letzte Niederlage gab es am 17. Oktober 2007 in München beim 0:3 gegen Tschechien in der Qualifikation für die EM-Endrunde 2008 in Österreich und der Schweiz.

PFLICHTSPIELE: Seit inzwischen 17 Wettbewerbsspielen ist die Nationalelf unter Joachim Löw ungeschlagen. Seit der Niederlage im EM-Halbfinale 2012 in Warschau gegen Italien (1:2) gab es 15 Siege und zwei Unentschieden.

REKORDSPIELER: Nach dem Rücktritt von Weltmeister Miroslav Klose (137 Länderspiele) ist Lukas Podolski mit 117 Länderspielen der erfahrenste Akteur im Kader für die Partie gegen die Schotten. Mario Gomez bestritt in Düsseldorf beim 2:4 gegen Argentinien sein 60. Länderspiel. Rekordnationalspieler ist Lothar Matthäus mit 150 Einsätzen.

TORSCHÜTZEN: Lukas Podolski ist mit 47 Treffern auch der erfolgreichste Torschütze im Kader für die Partie in Dortmund. Dahinter folgt Mario Gomez (25 Tore). Thomas Müller steht nach seinen fünf WM-Toren in Brasilien bei 22 Treffern. Miroslav Klose führt mit 71 Toren die ewige DFB-Torschützenliste an.

SCHIEDSRICHTER: Svein Oddvar Moen aus Norwegen leitet die Begegnung im Signal-Iduna-Park. Der 35-Jährige hat schon einmal als Schiedsrichter eine Partie von Deutschland in der EM-Qualifikation gepfiffen. Dabei gab es vor knapp drei Jahren in Düsseldorf einen 3:1-Heimsieg gegen Belgien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal