Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball - Wiesbaden vergibt Punkt in Münster: 2:3-Niederlage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Wiesbaden vergibt Punkt in Münster: 2:3-Niederlage

07.09.2014, 16:16 Uhr | dpa

Münster (dpa) - Der SV Wehen Wiesbaden hat einen sicher geglaubten Punktgewinn in letzter Minute noch aus der Hand gegeben. die Hessen unterlagen in der 3. Fußball-Liga mit 2:3 (1:l) beim SC Preußen Münster.

Marcel Reichwein (25.) hatte die Gastgeber in Führung gebracht. Tobias Jänicke gelang praktisch mit dem Pausenpfiff der überraschende Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel lenkte Julian Riedel ((58.) eine scharfe Eingabe ins eigene Tor. Amaury Bischoff sorgte mit einem verwandelten Foulelfmeter (73.) vor 7661 Zuschauern für den Ausgleich. In der 89. Minute machte Reichwein mit seinem fünften Saisontor den Sieg für die Preußen perfekt.

Münster machte von Beginn an Druck und ging verdient in Führung. In der Folge ließ das Team von Trainer Ralf Loose zahlreiche sehr gute Chancen aus. Wehen Wiesbaden machte viel aus wenig Möglichkeiten. Nach dem erneuten Ausgleich wollte Münster den Sieg mehr als die Gäste und schaffte ihn durch Reichweins Kopfball.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal