Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball - Osnabrück feiert mit 2:1 gegen Kiel vierten Saisonsieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Osnabrück feiert mit 2:1 gegen Kiel vierten Saisonsieg

13.09.2014, 16:30 Uhr | dpa

Osnabrück (dpa) - Der VfL Osnabrück hat am Samstag in der 3. Fußball-Liga gegen Holstein Kiel mit 2:1 (1:1) gewonnen.

Vor 7211 Zuschauern gelang Addy-Waku Menga (22.) aus der Drehung die Osnabrücker Führung. Doch Rafael Kazior (43.) konnte kurz vor der Pause ausgleichen. Nicolas Feldhahn (63.) brachte die Gastgeber mit einem sehenswerten Treffer erneut in Vorhand. Diese Führung ließen sich die Niedersachsen nicht mehr aus der Hand nehmen. In der Tabelle kletterten sie durch den vierten Saisonsieg vom 13. auf den neunten Platz. Die Kieler, die nach Gelb-Rot für Kazior (74.) dezimiert waren, blieben zum dritten Mal hintereinander sieglos.

Das 1:0 für Osnabrück durch Menga bereiteten Neuzugang Tobias Willers und Stanislav Iljutcenko vor. Beim verdienten Ausgleich der bis dahin spielbestimmenden Kieler legte Manuel Schäffler uneigennützig auf seinen Sturmkollegen Kazior ab. Das 2:1, das schönste Tor des Tages, leitete Menga mit Fallrückzieher ein, Feldhahn vollendete aus spitzem Winkel. Kaziors Ampelkarte nach wiederholtem Foulspiel binnen kurzer Zeit verringerte Kiels Chancen auf den erhofften Ausgleich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017